top of page
DIE GRÜNDUNGSMITGLIEDER
Der Konzertzyklus Moment Musical wurde 2020 von Regina Prachner, Rosa Ginger Berg und Prof. Patrick de Ritis ins Leben gerufen.

PROF. PATRICK DE RITIS

Gründer des Konzertzyklus Moment Musical und künstlerischer Leiter.

Erster Solo-Fagottist des Wiener Symphoniker Orchesters und Dirigent

Universitätsprofessor für Fagott und Kammermusik an der Musikhochschule Pescara und

dem Schubert Konservatorium Wien

Gründer und Künstlerischer Leiter des Bläserensembles European Wind Soloists

Mannigfache internationale Lehraufträge

Jahrzehntelange Konzerttätigkeit auf der ganzen Welt als Solist und Dirigent

 ROSA GINGER BERG

Präsidentin und Mitbegründerin des Konzertzyklus Moment Musical.

Das ganze Leben von Rosa Ginger Berg widmet sich seit jeher in den verschiedensten wundervollsten Art und Weisen der Kunst und dem Tanz. 
Sie studierte Bildhauerei bei Michelangelo Pistoletto und Neue Medien bei Peter Kogler an der Akademie der bildenden Künste in Wien, den argentinischen Tango in Buenos Aires und Modedesign bei SITAM Wien.
Die Kunst und ihre Kreativität zu zelebrieren ist Rosa Ginger Berg ein großes Anliegen und hat sie weltweit an die unterschiedlichsten Plätze geführt.

Sie hat in Paris, New York, Buenos Aires, Italien, Spanien und Wien gelebt.

Zu Beginn widmete sie sich der bildenden Kunst, der Malerei, der Fotografie und Mixed-Media-Arbeiten, um dann später ihren künstlerischen Ausdruck im argentinischen Tango und dieser einzigartigen Kultur zu finden.

Mehr als fünfundzwanzig Jahre hat sie nun international als Tänzerin, Choreographin und Trainerin des Argentinischen Tango gearbeitet, darüber hinaus als Direktorin ihrer eigenen Tangoakademie „Pasional Tango Club“ (Buenos Aires/ NY/ Paris/ Costa Blanca/ Wien) und „Rosa de Tango“ und nahm an zahlreichen internationalen Festivals, Film- und Tango Produktionen teil und organisierte Tango Reisen, Milongas, Festivals etc..

Jahrelange tanzte und unterrichtete sie mit Carlos Forte-Berg (1999 bis 2015), und beginnend mit ihrer eigenen Milonga in der berühmten Confiteria Ideal in Buenos Aires 1998, gründeten sie gemeinsam den Pasional Tango Club in verschiedenen Kontinenten/ Städten und konnten mit einem strukturierten Lernsysthem hunderten von Schülern ihre Leidenschaft für den Argentinischen Tango weitergeben.


2019 gründete sie parallel dazu ihr Kunstschmucklabel La Maison de Ginger.

Aufgewachsen in einer Künstler- und Musikerfamilie nahm sie bereits als Kind als Zuhörerin im Orchestergraben der Grazer Oper an der für sie, damals wie heute, magischen Welt der Musik und des Theaters teil.
Aus Dankbarkeit für diese unwiederbringlichen Erlebnisse, empfindet sie, aus ihrer künstlerische Verantwortung heraus, sich persönlich der Kunst ganz authentisch zu nähern, jenseits der Pfade des Mainstream, und auch andere Künstler zu entdecken und zu fördern.

Rosa Ginger Berg ist die Präsidentin, Managerin und Gründungsmitglied von Moment Musical.

ANICO HERBST

Künstlerisches Management.

DI Anico Herbst

Schon von klein auf kam Anico Herbst mit Kunst und Kultur in engen Kontakt. Mit der klassischen Gitarre, im Theaterensemble L.u.S.T. und mit Farbe oder Ton machte sie eigene frühe prägende kreative Erfahrungen. 

 

Ihre Ausbildung zur Diplom Ingenieurin absolvierte sie 2001 an der Hochschule Anhalt und

stellte ihr Können sofort in diversen renommierten Landschaftsarchitekturbüros wie

bei ST raum a. in Berlin, Volker Harbauer in Emmendingen/Freiburg und Cordula Loidl – Reisch in Wien erfolgreich unter Beweis. 

 

Seit 2007 ist die Freiraumplanerin und Landschaftsarchitektin für die Stadt Wien bei den Wiener Stadtgärten tätig und projektierte und überwachte im Baumanagement viele Projekte federführend, darunter z.B. die Untere Parkanlage Schloss Neugebäude, den Leon Askin Park sowie viele andere Projekte von elementarer Bedeutung für die Stadt Wien.

Nachhaltigkeit, Effizienz, Neuentwicklungen, Innovationen und die Schaffung von qualitätsvollen Freiräumen für Mensch und Umwelt spielen eine zentrale Rolle in ihrer Arbeit.


In ihrer Freizeit engagiert sich Anico Herbst seit jeher für die Förderung kultureller Projekte.  

 

Von 2015 bis 2019 gestaltete und organisierte sie maßgebend im Team des Vereins Papayamedia das Mittelamerikanische Filmfestival in Wien. 

Eines Ihrer Herzensprojekte, welches sie leitend, in Konzept und Organisation, auf den Weg brachte, war das Sommerfestival ‚Das Gute Leben – Buen Vivir‘ 2017 in Wien. Weiterhin organisierte sie Kunst- und Kreativ-Workshops mit KünstlerInnen verschiedenster Genres. So ist sie ständig im schöpferisch produktiven Austausch mit  unterschiedlichsten Kunstschaffenden.

 

Besonders die Fotografie, die Malerei und den Tanz begreift Anico Herbst in ihrem privaten Leben auf vielfältige Art und Weise als enorme Lebensbereicherung. 

Seit 2021 unterstützt sie fakultativ das Team Moment Musical und leitet das künstlerische Projektmanagment bei der Realisierung diverser Events.

REGINA PRACHNER

Ex-Präsidentin.

Ganz herzlich möchten wir uns für die geschätzte Unterstützung und unermüdliche Arbeit unserer Ex-Präsidentin Regina Prachner bedanken, sie hat maßgeblich zum Erfolg unserer Tätigkeiten des ersten Jahres und den Aufbau von Moment Musical beigetragen!

Seit Oktober 2021 hat die Pianistin, Pädagogin und Tangotänzerin die Präsidentschaft niedergelegt, um sich ganz ihren beruflichen Tätigkeiten sowie dem Aufbau ihrer Tangoaktivitäten bei Entre Amigos zu widmen, dabei wünschen wir viel Erfolg! http://www.entreamigos.at

bottom of page